Jan 022013
 
Samsung_Logo

Während so einige Blog’s in Deutschland heute noch darüber mutmaßen, um welches Gerät es sich bei dem heute bekanntgewordenen Samsung GT-I9500 bzw. GT-I 9505 handelt (ok-ich habe heute auch darüber berichtet), habe ich mir die NenaMark Webseite angeschaut und bin ebenso wie einige Blog’s aus den USA und GB fündig geworden. Neben dem bereits genannten GT-I9500 / 9505 ist auch ein GT-I9600 aufgetaucht. Spannend finde ich in dem Zusammenhang, das Samsung hat verlautbaren lassen, keine neuen Geräte auf der CES 2013 vorstellen zu wollen, aber offensichtlich eine ganze Reihe neuer Smartphones in der Pipeline zu haben scheint.

Also erstmal zurück zum Samsung GT-I9600, welches laut NenaMark 2 Benchmark mit folgenden Merkmalen daherkommt: 1,4 GHz getakteter Exynos Prozessor, Display mit 1280 x 720 Pixel HD-Auflösung, ARM Mali 400MP GPU sowie als Betriebssystem Android 4.1.1 Jelly Bean. Stellt sich die berechtigte Frage, um welches Gerät es sich beim GT-I9600 handeln könnte. Interessanterweise ähneln die Werte aus dem aktuellen NenaMark 2 Benchmark dem des Samsung Galaxy S3.

Schlussfolgerung Nummer eins: Es handelt sich beim Samsung GT-I9600 um eine verbesserte Galaxy S3 Variante bspw. Galaxy S3 Plus. Mögliche Schlussfolgerung Nummer zwei: Beim Samsung GT-I9500 / GT-I9505 handelt es sich um das ebenfalls in der Gerüchteküche rumorende erste Tizen OS Smartphone von Samsung und beim GT-I9600 um das ebenfalls erwartete Samsung Galaxy S IV.

Was auch immer sich dann als Wahrheit oder eben Falschmeldung in Zukunft bestätigen wird – momentan sind das alles nur mögliche Anhaltspunkte für Mutmaßungen etc. und sollten eben auch als exakt diese angesehen werden.

Quelle

Kommentar verfassen